Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

19. Dezember 2016 1 19 /12 /Dezember /2016 00:01
Nachrichten ....

die man in den Mainstreammedien nicht findet. Das ist leider so und sehr schade. 

Immer wieder wird falsch über Syrien berichtet. Es ist Propaganda der westlichen Welt, die ihre Völker bewusst in die Irre führen.

In Syrien wurden ranghohe Offiziere, darunter auch welche aus der NATO festgenommen, die sich bei den gemäßigten Rebellen aufhielten, die ja auch von dem Westen unterstützt wurden. Warum kann man darüber nirgendwo etwas lesen? Weil es Unrecht ist?

Lest und urteilt selbst!

Quelle: voltairenet.org und hier noch ein interessanter Artikel von voltairnet.org

Quelle: RT deutsch

Ich wünsche den Syrern Frieden in ihrem Land, damit auch die Flüchtlinge wieder heimkehren können und helfen, ihr Land wieder aufzubauen. 

Eine Nachricht aus der Türkei nimmt einem fast den Atem. Ich war vor vielen Jahren einmal in der Türkei und habe dort meinen Urlaub verbracht. Damals war die Türkei noch offen und man sah in den Städten kaum Frauen mit Kopftuch. 

Quelle: Welt.de

An einer deutschen Schule, die auch von deutschen Steuergeldern in Millionenhöhe finanziert wird wurde Weihnachten verboten. Wenn es tatsächlich so ist, dann sollten wir Deutschen auch einmal darüber nachdenken, wie wir mit dem Islam hierzulande umgehen wollen. Religionsfreiheit ja aber Religion ist immer Privatsache!

Kommt gut in die Weihnachtswoche!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Advent Weihnachten Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Archi 12/19/2016 11:05

Guten Morgen Kathy

Interessant ist die Liste bei voltaire_org, weil da die ganzen Saudis aufgelistet sind. Sie sind eine ziemlich geldbehangene Gefahr.
Wenn Erdogan sein Land durchislamiert hat, und Deutschland genug muslimisch überflutet ist, werden die europäischen Moschen seine Wünsch nach Europa tragen. Schon gibt es Deutschland nicht mehr. Es wird zum Bürgerkrieg kommen, und wir sind mächtig in der Unterzahl.

Eine schöne Woche Euch
lg Uli

Katharina vom Tanneneck 12/19/2016 12:03

Guten Morgen Uli,

darum habe ich auf auf diese Liste hingewiesen.
Was Erdogan betrifft, so sollte Deutschland darauf bestehen, dass deutsche Gesetze eingehalten werden. Das heißt auch, keine Kinderehen, keine Vielweiberei, weniger Moscheen und keine Scharia. Es liegt nur an der deutschen Regierung und die taugt nichts und muss schleunigst weg.
Noch sind wir in der Überzahl, fragt sich bloß wie lange noch? Abgelehnte Asylanten müssen ausgewiesen werden.

Auch Euch eine schöne Weihnachtswoche.
Liebe Grüße, Kathy

Besucher

Blume des Tages