Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

12. Januar 2017 4 12 /01 /Januar /2017 00:01
Schneetreiben ....

und Wind ließ uns erst am späten Nachmittag das Haus verlassen. Es war richtig ungemütlich, denn ich bin am Mittag, total vermummt ganz schnell ans Vogelhaus gelaufen und habe Futter nachgefüllt. Ich konnte die Vögelchen doch nicht hungern lassen. 

Etwa 15 cm Neuschnee sind gefallen und überall haben wir nun eine geschlossene Schneedecke. Eigentlich wollten wir einkaufen fahren, haben es dann aber gelassen. Ich habe ja immer ein paar Vorräte zu Hause und Brot kann ich mir selber backen. Wir wollten einfach mal wieder raus und hätten es dann mit einem Einkauf verbunden.

Gegen 16 Uhr war das Schneetreiben vorbei und auch der Wind hat nachgelassen. Ich bin dann mit Cleo nach draußen, es dauerte vielleicht mal zehn Minuten, dann wollte Cleo wieder rein und ich war ihr dankbar dafür. Cäsar wollte gar nicht raus, er schnupperte nur mal kurz und ging dann wieder in sein Körbchen an der Heizung.

Mal sehn, wenn es heute nicht schneit, dann fahren wir heute vielleicht einkaufen. Für das Wochenende ist nämlich schon wieder Schneefall bei uns angesagt. 

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

Eine Blaumeise wartet auf Futter

Eine Blaumeise wartet auf Futter

5:07 Minuten

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Archi 01/12/2017 11:34

Guten Morgen Kathy

Das ist hübsch angeweißt :-)
Heute Nacht soll es auch in DD Schnee geben. Ob das so wird, wage ich noch zu bezweifeln.
Wir werden trotzdem noch einige Vorräte anschaffen, denn die Salzstreuerei in Nebenstraßen gibt es erst zum Schluss.
Früher wurde gar nicht gestreut, und die Straßen waren sicher. Heute werden die Hauptstraßen versalzt, und die Autoreifen tauen teilweise die Nebenstraßen auf. Es entstehen gefährliche Rutschbahnen.

lg Uli

Katharina vom Tanneneck 01/12/2017 13:15

Guten Tag Uli,

heute ist schon viel abgeschmolzen. Dafür haben wir aber ein paar gefährliche Eisplatten auf den Wegen liegen.
Hier im Osten werden die Strassen viel besser geräumt als im Westen. Zumindest die Hauptstraßen sind frei. Gegen Salz bin ich auch. Wir haben zwar immer etwas Salz hier für Notfälle aber bisher noch nicht gebraucht.

Liebe Grüße, Kathy

Besucher

Blume des Tages