Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

15. Februar 2017 3 15 /02 /Februar /2017 00:01
Lass die Katze los ....

In einem Kloster lebte ein alter Meister, der jeden Tag seine Andacht hielt. Da er nun mehrfach in seiner Andacht von einer Katze gestört wurde, befahl er, die Katze während seiner Andacht anzubinden. 

Einige Jahre später starb der alte Meister und ein neuer Meister nahm seinen Platz ein. Die Katze wurde weiter während der Andacht angebunden. 

Wieder einige Jahre später starb die Katze. Um eine Katze während der Andacht anbinden zu können, wurde eine neue Katze gekauft. 

Im Lauf der folgenden Jahre kamen Besucher aus anderen Klöstern und sahen, dass in diesem Kloster immer eine Katze zur Andacht angebunden wurde. Sie beschlossen, dies für ihr eigenes Kloster zu übernehmen. 

Einige Jahrzehnte später füllten die Gelehrten dicke Bücher über die liturgische Bedeutung des Anbindens einer Katze während der Andacht. 

So weit die Geschichte. Wir können sie beliebig weiter spinnen. Bald wird es nämlich im Kloster die Position des Katzenbetreuers und die des Katzenzeremonienmeisters geben. Dann wird es Tierzüchter geben, die sich auf die Aufzucht von Katzen, die nur für die Andacht geeignet sind, spezialisieren. Und auch Unternehmen, die spezielle Halsbänder zum Anbinden der Katze während der Andacht produzieren. Schließlich werden die örtlichen Einzelhändler mancher Regionen die Schönheit gerade ihrer Katzenzeremonie herausstellen und hoffen, damit zahlungskräftige Pilger anzuziehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

4:40 Minuten

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Archi 02/16/2017 19:47

Edit :
Ich hatte das Thema vergeigt

Katharina vom Tanneneck 02/16/2017 20:27

Es sei Dir verziehen.^^

Archi 02/16/2017 19:46

Guten Abend Kathy

Die Politiker bereichern sich durch Steuergelder, wie du schriebst.
Ich frage mich, wann das ein Ende hat.
Die AfD zerfällt genauso, wie damals die Piraten. Es wundert nicht wirklich, wenn ein Ex-Blödschreiber darinne hängt. Bevor die AfD noch zur Wahl antritt, zerstört man von innen heraus, was sie für die Deutschen tun wollten. Damit erscheinen sie für ältere Wähler als instabil, und diese wählen danach Altbekanntes.
Sorry, voll das Thema vergeit :-(

lg Uli

Katharina vom Tanneneck 02/16/2017 20:27

Guten Abend Uli,

warum sollte die AfD zerfallen? Mir ist es im Grunde egal aber alle anderen Parteien kann man nicht wählen. Sie gehören zum korrupten System, genau wie Hillary Clinton.
Gerade ältere Wähler müssen doch erkannt haben, dass die Altparteien das Übel sind.

Quatsch, Du hast gar nichts vergeigt.

Liebe Grüße, Kathy

Archi 02/15/2017 10:03

Hi Kathy

Dr. Stefan Ackermann, GAB München 2009, hatte diese indische SAGA gebracht. Ob er sie >erfunden< hat oder nur aufgeschrieben, weiß ich leider nicht.
Auch in Ägypten wurden Katzen in Gedenkstätten gehalten, unangebunden, denn sie wurden verehrt.
Sinn der SAGA scheint mir, dass immer neuere Stellen geschaffen werden, damit jeder sich die Taschen voll stopfen kann, und gut verdient - wenn ich die Geschichte auf die jetzige Zeit übertrage.


Eure Katze ist wunderschön. Sie sieht sehr gepflegt aus.

Ein schönes Bergfest
lg Uli

Katharina vom Tanneneck 02/15/2017 13:36

Hallo Uli,

wenn es eine SAGA ist, dann ist es uralt. Ich konnte leider keinen Hinweis auf den Verfasser finden.

Du hast den Sinn der SAGA erkannt. Es geht nur um neue Stellen und das füllen derer Taschen. Der beste Vergleich ist "Farm der Tiere".
Eigentlich sind Politiker überflüssig, denn sie erfüllen keinen Sinn, nehmen sich nur unsere Gelder und machen uns das Leben schwer. Ohne sie würde alles viel besser funktionieren.

Unsere Katze ist vor allen Dingen ein Familienmitglied, das uns viel Freude bereitet.

Das Bergfest haben wir jetzt schon überschritten, sind aber dem Wochenende auch etwas näher. ;-)

Euch einen schönen Tag und herzliche Grüße.
Kathy

Besucher

Blume des Tages