Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

6. März 2017 1 06 /03 /März /2017 00:01
Der Einheitsbrei ....

der Leidmedien ist mir dermaßen zuwider, dass ich mir ein paar alternative Medien gesucht habe, die mir zumindest wieder Hoffnung geben.

Mit der Wahl von Donald Trump begann diese Hoffnung, das hat er auch in seiner Antrittsrede bestätigt. Aber irgendwie wird das alles nicht für voll genommen, dabei geht alles seinen Weg, genau so, wie es sein soll.

Die EU ist am Ende! Wollten sie doch von Großbritannien 60 Milliarden Euro für den Austritt aus der EU. Aber die Briten pfeifen ihnen was und zahlen nichts! Das ist ja auch vollkommen in Ordnung, oder? 

Als nächstes werden Frankreich und die Niederlande die EU verlassen. Wobei Frankreich, sollte Marine le Pen die Wahl gewinnen, eine Abstimmung über den Verbleib im Euro veranlassen wird. Das nenne ich demokratisch! 

Aber die beste Nachricht gibt es hier zu lesen und ich verfolge sie mit großer Hoffnung.

Quelle: Nachtwächter

Das da viel Wahres dran ist bestätigt eine andere Quelle: Kronen Zeitung 

Auch recht lesenswert ist ein Artikel, der aussagt, wie mit deutschen Steuergeldern umgegangen wird. Es ist unglaublich, was sich unsere Politiker leisten!

Quelle: TELEPOLIS

Kommt gut in die neue Woche und macht das beste daraus!

6:39 Minuten - Interessante Berichterstattung, die zum Nachdenken anregt!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Archi 03/07/2017 09:16

Hallo Kathy

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie viele Frauen hier mit Neuankömmlinge verbandelt sind. Das Alter ist denen egal.
Sicher bekommst du das im Dorf nicht mit, aber in DD ist es gerade abartig.

lg Uli

Archi 03/06/2017 10:30

Hallo Kathy

Es ist erwünscht, dass die Länder alles aus der EU austreten, denn man möchte Europa im 'kleinen Rahmen', mit noch härteren Auflagen weiter führen. So entsteht ein Kaiserreich, und sie können sich noch besser bedienen.
Deutschland haftet bei jedem Austritt mit Unsummen, die den Bürgern geklaut wurden. Lt Agenda 2030 ist das auch erwünscht, denn Deutschland soll sich vermischen, damit die 'deutsche Schuld' weg ist.
Die sind vollkommen irre. Ich hatte darüber schon geschrieben.

lg Uli

Katharina vom Tanneneck 03/06/2017 12:47

Hallo Uli,

wer erwünscht sich denn so was? Die EU wurde von den Nazis geplant und die führen die EU auch heute noch an. Das deutsche Volk finanziert das alles, gezwungenermaßen.
Die "deutsche Schuld" gibt es nicht und hat es nie gegeben. Auch werden sich die Deutschen nicht mit dem Rest der Welt vermischen. Das alles ist Wunschdenken von selbstüberschätzten Politikern.

Diese Zeiten sind endgültig vorbei auch wenn so mancher das erst noch kapieren muss. Die Zeit ist reif!

Liebe Grüße, Kathy

Besucher

Blume des Tages