Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

30. April 2017 7 30 /04 /April /2017 01:51
Durchwachsen ....

war der Sonnabend, zumindest wettermäßig.

Ein kleines bisschen Sonne, dunkelgraue Wolken, Regen und Wind veranlassten mich zu einem Schnelldurchlauf unseres Grundstücks. Es war alles soweit in Ordnung, die Pflanzen gedeihen, obwohl manche mehr Wärme vertragen könnten. Wenigstens wurde mir das gießen erspart.

Während Fred unseren Vorrat an Getränken auffüllte, habe ich in diesem Jahr meinen ersten Rhabarberkuchen gebacken. Ein Kilo Rhabarber, in 5 cm Stücke geschnitten, versenkte ich senkrecht im Kuchenteig. Nach dem backen war nicht mehr viel vom Rhabarber zu sehen aber der Duft sagte mir, er ist noch da. Der Kuchen lässt sich viel besser schneiden, wenn die Stücke senkrecht in den Kuchen kommen. Dazu gibt es dann natürlich Schlagsahne, das muss einfach sein.

Eigentlich wollte ich über Politik, Kriminalität und das Versagen des Staates schreiben aber wozu soll ich mich am Wochenende aufregen? So lange die Deutschen schlafen und sich das bieten lassen, so lange macht Merkel und die Regierungsmitglieder weiter. Sie haben sich die Narrenfreiheit genommen, das Grundgesetz gebrochen und sie wissen es. Vor allem weiß es aber Merkel!

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Hier habe ich noch einen interessanten Artikel, der lesenswert ist.

Quelle: Junge Freiheit

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! 

Allium Triquetrum oder auch Glöckchenlauch unter unserem Pflaumenbaum.

Allium Triquetrum oder auch Glöckchenlauch unter unserem Pflaumenbaum.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

anais 04/30/2017 09:45

Guten Morgen Ketharina,
was in der "Jungen Freiheit" geschrieben steht, war vorauszusehen. Wer kann schon so viele junge Männer ohne sinnvolle Beschäftigung kontrollieren.
Deinen Rhabarberkuchen werdet Ihr heute gemütlich zum Kaffee genießen. Ich wünsche guten Appetit und einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Joachim

Katharina vom Tanneneck 04/30/2017 22:51

Hallo Joachim,
genau so war es, den Rhabarberkuchen gab es heute zum Kaffee und er hat uns prima geschmeckt.
Das ist eine gute Frage,die Du da stellst. Niemand kann so viele junge Männer ohne Beschäftigung kontrollieren. Allerdings ist unser aller Sicherheit durch Merkels Freigabe unserer Grenzen gefährdet. Mord, Totschlag, Vergewaltigungen, Diebstahl und Einbruch sind mittlerweile an der Tagesordnung.
Sich selbst schützen sich und das Volk haben sie zum Abschuss frei gegeben. Da hilft nur noch Abwahl.
Wir wünschen Dir einen schönen Maifeiertag mit viel Sonne und Wärme.
Liebe Grüße,
Katharina

Besucher

Blume des Tages