Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

5. April 2017 3 05 /04 /April /2017 21:04
Kühle Aussichten ....

aber vielleicht wird dann ja das Osterfest sonnig und warm?

Heute schien die Sonne fast nur hinter den Wolken. Wir wollten gemeinsam einen Rundgang über unser Grundstück unternehmen, um auch die frisch gepflanzten Bäumchen und Sträucher zu begutachten. Als wir gerade mal auf unserer Wiese waren, kam eine frische Brise auf, die uns veranlasste, etwas wärmeres anzuziehen. Es war eigentlich nur der kalte Wind aber da ich mir schnell eine Mittelohrentzündung zuziehe, bin ich vorsichtig und holte meine Ohrschützer. Danach war der Rundgang kein Problem!

Die Kupfer-Felsenbirne hat sehr schön ausgeschlagen und bereitet uns keine Sorgen. Auch alle anderen Pflanzen sehen gesund aus bis auf einen Gartenjasmin. Der steht aber gerade dort, wo uns schon mehrere Pflanzen eingegangen sind. Wir haben sehr viel Erde ausgehoben und mit frischer, guter Erde aufgefüllt, um das anwachsen zu unterstützen. Ich habe dann extra noch einmal gegossen und Abend sah die Pflanze auch schon wieder recht gut aus.

Am weitesten ist die Haselnuss, die scheint sich überall richtig wohl zu fühlen bei uns. Ich hoffe, es wird reichlich Nüsse geben für uns und für die Eichhörnchen. Na ja, so schnell wird es wohl nichts werden aber die Aussichten sind gut!

Politisch bin ich geradezu empört über die Selbstmordabsichten unseres Landes durch deutsche Politiker. Allen voran der neue, nicht vom Volk, sondern von einer ausgesuchten Elite und Politikern gewählte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Hat man ihn bisher kaum wahr genommen, verhagelt er als Bundespräsident den Deutschen sehr viel mehr als gedacht.

Im Einvernehmen mit Schulz, der ja Kanzler werden möchte oder auch mit der viel zu lange an der Macht Kanzlerin Merkel wird ein Untergang unseres Landes eingeläutet. Retten kann das nur noch die AfD, die aber durch Intrigen und wissentlich falsch wieder gegebenen Reden durch die Altparteien verhindert werden soll.

Quelle: PI.news  

Sie wollen an der Macht bleiben, koste es was es wolle! Zahlen tut es eh der dumme Wähler und Steuerzahler!

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

3:49 Minuten

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Archi 04/07/2017 09:44

Hi Kathy

"die EU ist reine Selbstversorgung ausrangierter Politiker, die nichts können ..."

Dein Satz passt irgendwie.

lg Uli

Katharina vom Tanneneck 04/07/2017 10:37

Hi Uli,

die braucht man alle nicht, wozu auch?

LG Kathy

Archi 04/06/2017 10:19

Hallo Kathy

Selbstmordabsicht ist so vielleicht nicht ganz richtig.
Sie wollen eine Gleichschaltung aller europäischen Länder, damit sie leichter regierbar sind. Nicht vom Kanzler*in sonder von der EU-Spitze selber. Das geht am Besten, wenn man die Länder destabilisiert. Man holt sich massenweise Migranten, die Menschen haben Angst und 'schreinen nach Hilfe' - und dann kommt einer*in, der wie ganz zufällig hilft. Natürlich nur zur eigenen Geldmacherei.
Schau dir mal an, wie viele neue Posten es für die ganze Fam eines Politiker*in geschaffen werden...

lg Uli

Katharina vom Tanneneck 04/06/2017 11:13

Hallo Uli,

wenn ein Bundespräsident derartiges von sich gibt, dann halte ich es durchaus für Selbstmordabsicht. Seit Gauck haben die Bundespräsidenten vergessen, was eigentlich IHRE Arbeit ist oder sein sollte. Auch Kanzler und das Parlament wissen oder wollen nicht wissen, weswegen sie eigentlich gewählt wurden. Ja sogar große Teile des Volkes haben vergessen, dass SIE Volk sind.
Die EU ist am Ende, da wird auch kein neuer Messias helfen können. Die haben einfach schon zuviel Mist gebaut und die Völker haben mitbekommen, die EU ist reine Selbstversorgung ausrangierter Politiker, die nichts können.
Vetternwirtschaft zieht sich hinab bis zu kleinen Gemeindearbeitern in winzigen Dörfern. Wenn man ohne Amt nur Schulden hatte, dann mit Amt aber innerhalb kürzester Zeit schuldenfrei ist und dazu auch noch Großgrundbesitzer, wie nennt man das dann?
Korruption, Amtsmissbrauch und was weiß ich noch?!
Verbrecher regieren das Volk und man wird sie nicht los, weil sie überall ihre Helfer haben, die zu den gleichen Kreisen gehören.
Die müssen alle weg!

LG Kathy

Besucher

Blume des Tages