Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

16. Mai 2012 3 16 /05 /Mai /2012 21:54

wünsche ich allen Vätern und denen, die es noch werden wollen! 

Ich habe ein paar hübsche Gedichte dazu gefunden!

007.jpg

Ich wünsch' dir so vieles, mein lieber Papa,

Und ach, wie wenig ich bringe!

Drum leg ich Gott die Wünsche nah'

Dem Geber aller Dinge.

 

Ich wünsch' dass Gott Dich erhalten mag

So frisch und gesund wie heute,

Damit wir feiern noch oft den Tag

Zu Deiner und unsrer Freude.

 

Er schick' Dir des Glückes Sonnenschein

An jedem neuen Morgen,

Und für ein artig Töchterlein -

Dafür will ich selber sorgen!

 

Georg Lang 

068.jpg

Ich schenk´ dir einen Blumenstrauß

und du siehst leicht verlegen aus.

Ich sage Dank mit viel Gefühl

und sehe, dir wird langsam schwül.


Ich setze drauf noch ein Gedicht -

ach könnt´ ich malen dein Gesicht.

Erlösung naht, ich komm zum Schluss,

Umarmung und ein kleiner Kuss.

 Alles Liebe zum Vatertag!


© Anita Menger

 vatertag001.jpg

Vom Vater hab`ich die Statur,

des Lebens erstes Führen,

vom Mütterchen die Frohnatur

und Lust zu fabulieren.

 

Urahnherr war der Schönsten hold,

das spukt so hin und wieder;

Urahnfrau liebte Schmuck und Gold,

das zuckt wohl durch die Glieder.

 

Sind nun die Elemente nicht

aus dem Komplex zu trennen,

was ist denn an dem ganzen Wicht

Original zu nennen?

 

Johann Wolfgang von Goethe

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Feiertage
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Regina 05/17/2012 10:39


Ich wünsche Dir und Fred einen schönen Feiertag ;-) wir haben natürlich ganz typisches Vatertagswetter, Regen, viel Wind und recht kühl, l G Regina

Katharina vom Tannneneck 05/17/2012 22:43



Danke Regina! Wir hatten einen schönen und sonnigen Tag. Kein Regen aber etwas Wind. Allerdings war er heute erträglich.


Liebe Grüße, Katharina



Besucher

Statistiken

 

Homepage Übersetzung

Blume des Tages