Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

9. September 2012 7 09 /09 /September /2012 22:26

liegt hinter uns, zumindest wettermäßig! Wir hatten sommerliche Temperaturen um die 30° C und verbrachten die meiste Zeit im Freien. Überall um uns herum wurde gegrillt und das wohl letzte sommerliche Wochenende genossen.

Politisch wird Europa nun von Goldman Sachs regiert und die mächtigste Frau der Welt ist machtlos. Sie könnte dem Draghi noch einen Streich spielen und aus der EU austreten aber das wird sie nicht machen. Die EU ist nur noch ein gesetzloser Haufen, eine Räuberbande, die alle Völker Europas um ihr wohlverdientes Geld beraubt. 

Papst Benedikt: "Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande", hat der heilige Augustinus mal gesagt.

Das Gesabber um die Altersarmut wäre auch ganz einfach zu ändern. Aber das wollen diese Parteien doch nicht! Sie diskutieren über Dinge, die sie selbst geschaffen haben. Eine Droge fürs Volk! Oder, was noch schlimmer ist, sie halten das Volk für dumm und blöde! Und viele aus dem Volk jubeln ihnen noch zu!

Trotz allem, ich glaube an eine Zukunft! Noch nie haben sich so viele Völker gemeinsam enteignen lassen. Sie werden aufstehen und ihre Peiniger zum Teufel jagen oder zur Verantwortung ziehen! Da ändern WIR dann einfach mal die Gesetze!

Diese Woche fällt das Urteil zum ESM, wenn es nicht vertagt wird, da Gauweiler eine Eilklage an das BVG geschickt hat. Lassen wir uns überraschen!

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine schöne und gute Woche! 

engelstrompete001

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Regina 09/11/2012 09:21


Gemeinsam aufstehen, das wäre natürlich genial, klappt aber sicher nicht solange sich die einzelnen Völker einreden lassen das die anderen Völker für ihr Leid verantwortlich sind und
nicht erkennen das es sich immer nur um die jeweiligen Regierungen handelt. Ich habe vielfach gelesen das z.B. deutsche Gruppen in Spanien und Griechenland die Proteste unterstützen, wenn sich
das rumspricht und die Leute sich gegenseitig zuhören, dann könnte es funktionieren. Gestern hatte ich Probleme mit meinem PC, ich denke mal das es daran lag, überall, egal was ich geladen habe
sehr hohe Ladezeiten und zum Teil sogar der Absturz des Rechners, ich vermute das ich mir was eingefangen habe, mal sehen was beim Scan rauskommt, l G Regina

Katharina vom Tannneneck 09/11/2012 23:03



Hallo Regina, die Menschen sind doch überall gleich. Ich habe Freunde in Griechenland, in Spanien und in Frankreich. Alle schimpfen über die EU und ihre Regierungen. Mit Menschen kann man reden,
man muß es nur wollen. Es gibt immer ein paar Blöde die meinen ein Land sei schuld. Die meisten davon leben wohl in Deutschland. Den Völkern gebe ich keine Schuld! Es sind abgehobene Politiker
mit Wahnvorstellungen. Vielleicht gehören sie sogar ins Irrenhaus? Vielleicht werden sie aber auch gezwungen? Sie könnten zurücktreten, wenn es so wäre. Aber Macht und Geld vernebelt das Hirn!


Was hast Du denn für einen Scanner? Ich habe Antivir free und bin sehr zufrieden damit. Früher hatte ich den Norton und dabei ist mir viel Schlimmes passiert. Außerdem surfe ich im Internet mit
Google Chrome, da bekommt man schon eine Warnung wenn eine Seite verseucht ist. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück! Ich weiß, wie schlimm das sein kann!


Liebe Grüße, Katharina 



Klaus 09/10/2012 15:19


ich gehe mal davon aus, das es beschölossen wird, die Kirche hat recht, obwohl sie nichts anderes ist, eine gute Woche, KLaus

Katharina vom Tannneneck 09/10/2012 23:03



Danke lieber Klaus für Deine Meinung. Ich gehe davon aus, dass es einen Sieg für das Volk geben wird. Schließlich bin ich ja Optimist! Was die Kirche betrifft, da liegt Deutschland wohl auch ganz
vorne Gelder zu kassieren. Aus der Kirche man aber austreten und lebt weiter im gleichen Land. Beim Staat wird es schon schwieriger. 


Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!


Liebe Grüße, Katharina



Archi 09/10/2012 09:05


Guten Morgen Kathy,


ich bin wirklich gespannt, was man uns noch zumutet. Ich denke, es wird sehr, sehr übel.


lg Uli

Katharina vom Tannneneck 09/10/2012 22:58



Guten Abend Uli,


da ich ein positiver Mensch bin, hoffe ich nur das Beste! Sollte es anders kommen, dann müssen wir für unser Recht kämpfen.


Liebe Grüße, Kathy



Kiat Gorina 09/10/2012 08:54


Auf das Urteil in Sachen ESM bin ich auch gespannt! Die WELT - wahrscheinlich im Auftrag der Kanzlerin - hat ja schon das BVG gewarnt, dass eine Ablehnung der ESM-Bank Deutschland sehr teuer
käme! So soll auf den BVG-Präsidenten Druck ausgeübt werden! Wann hat es dies in dieser Republik schon gegeben? Da versucht die Presse Druck auf das höchste deusche Gericht
auszuüben 

Katharina vom Tannneneck 09/10/2012 22:56



Ich bin auch gespannt auf das Urteil und sollte es tatsächlich zum Wohle des Volkes ausfallen, dann kann sich Merkel warm anziehen. Ein Gericht zu warnen, zeugt von Merkels Charakter.


Die EU muß, so wie sich jetzt präsentiert, untergehen. Das ist nur noch ein Moloch von steuergeldfressenden Beamten und ein Handvoll Politiker will diktatorisch regieren. Ich hoffe, die kommenden
Wahlen aller EU Länder wählen Parteien, die dagegen sind. Ich habe nichts gegen ein Europa der vereinigten Staaten aber ich habe etwas dagegen, dass wenige dies finanzieren sollen. Der Wasserkopf
ist schon in Deutschland viel zu groß. Die USA haben weniger Abgeordnete als Deutschland. Ja, diese Politiker haben sich eingerichtet! Von den Beamten der EU ganz zu schweigen! Das ist ja schon
schlimmer als in Griechenland!



Besucher

Blume des Tages