Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

10. September 2012 1 10 /09 /September /2012 22:04

habe ich mir heute einfach mal genommen! 

Fred dagegen hat geschuftet! Na ja, er war heute unterwegs mit dem Hänger und hat Material herbei geschafft. Beim Entladen habe ich ihm selbstverständlich geholfen. Eigentlich wollte ich heute auch mal wieder zum Einkaufen fahren aber bei der Hitze mußte es nicht sein. Wir haben genug Vorräte um nicht zu verhungern!

Gleich nach dem Frühstück hatten wir Lagebesprechung und einen Plan aufgestellt. Baumaterialien sind mittlerweile sehr teuer geworden aber zum Glück haben wir vorgesorgt und viele Materialien auf Lager. Das bringt mehr Prozente als gut angelegt auf dem Konto. Zudem sind es Realwerte!

Zu der Politik!

Gabriel von der SPD möchte Betriebsrenten fördern. Das kann ich mir gut vorstellen! Hat doch die SPD alle Empfänger von Betriebsrenten über den Tisch gezogen! Da zahlt man sich jetzt dumm und dämlich mit Krankenkassen- und Pflegeversicherungsbeiträgen. Dann kommt noch der Soli dazu! Da ist dann schon fast ein Drittel im Nirwana verschwunden. Zudem muß das ganze auch noch versteuert werden zu 100 %. Wobei die normale Altersrente auch schon teilweise besteuert wird und sich jährlich um zwei Prozent erhöht, je nach dem, wann man in Rente geht. Diese Parteien zocken alle Vorsorger ab! Sicherlich würden sie lieber Riester Renten anordnen, vielleicht bekommen sie da noch Provisionen? 

Hat man dann noch eine Lebensversicherung über den Arbeitgeber abgeschlossen, kostet das Tausende Euros an Sozialversicherung! Nein, Vorsorge wird richtig bestraft in Deutschland! Wenn man ein Sparkonto hat für schlechte Zeiten und ein paar Euro Zinsen bekommt, dann muß man dafür auch noch Sozialabgaben bezahlen! Mittlerweile fast zwanzig Prozent!

Was ist denn das für eine Abzocke? Die SPD ist schon lange keine Arbeiterpartei mehr! Die anderen sind aber auch nicht besser! Wegen den Grünen zahlen wir schon fast einen Euro Steuern am Sprit! Wer diese Partei wählt, der wählt Lobbyisten! Die Grünen sind Deutschlandhasser! Frau Roth hat in ihrem ganzen Leben noch nie gearbeitet. Dafür findet man sie öfter auf Partys. So etwas finanziert der deutsche Steuerzahler!

Die große USA hat weniger Abgeordnete als das kleine Deutschland und noch sehr viel weniger als die EU in Brüssel! Dort sitzen Tausende Beamte mit Gehältern, wovon mehrere Familien leben könnten! Die Führer der EU nehmen sich mehr Geld als der Präsident der USA! Sind sie denn soviel besser? Ich denke nicht! Mir erscheinen sie wie Luftblasen, die teuer bezahlt werden. 

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag! 

himmel001.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Archi 09/12/2012 08:56


Hallo Kathy


Ich bin aus der Kirche ausgetreten, aber im Witwen-Rentenbescheid wurde Kirchensteuer abgezogen. Man brauch nur beim Finanzamt widersprechen. In Wessi-Deutschland ist das so üblich.


Schau nochmal bei dir, ob etwas aufgeführt ist.


lg Uli

Katharina vom Tannneneck 09/12/2012 22:41



Hallo Uli, 


ich bin auch aus der Kirche ausgetreten aber cin keinem Rentenbescheid ist Kirchensteuer aufgeführt. Wobei ich meine Renten ja Brutto beziehe und meine Sozialabgaben und die Steuer selbst
bezahlen muß. Vielen Dank für Deine Mühe.


Liebe Grüße, Kathy



Klaus 09/11/2012 13:42


Auch heute kannst du noch mal hitzefrei nehmen, morgen sind es 10 Grad weniger, ich wünsche viel Erfolg beim Bauen und was deinen politischen Beitrag betrifft bin ich immer von deiner klugen
vollständigen Darstellung beeindruckt, KLaus

Katharina vom Tannneneck 09/11/2012 23:18



Hallo Klaus,


danke, dass Du mir freigegeben hast.  Leider war heute daran nicht zu denken.  Wir haben heute viel geraäumt und schwer geschuftet. Egal, das liegt jetzt hinter uns. Es war wieder recht heiß und ich freue mich wenn
es morgen nur noch 20° C sind. Danach wird es leider wohl immer kälter. 


Und noch einmal danke für Dein Lob über meine politischen Ergüsse.  Ich würde platzen, wenn ich es hier nicht
loswerden würde. Wenn ich es niedergeschrieben habe, geht es mir besser!


Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch!


Liebe Grüße, Katharina



Regina 09/11/2012 09:30





 Ihr hortet schon mal Material das immer teurer wird und ich z.B Saat für Gemüse (in diesem Frühjahr habe ich schon 2,65 Euro für sage und schreibe 7 Samen Buschtomaten bezahlt) und
Obstbäume/Sträucher, das wird mit Sicherheit auch alles viel teurer, so macht sich jeder von uns seine Gedanken und versucht sich ein bisschen auf schlechtere Zeiten vorzubereiten,
ich denke da sind wir vielen anderen um einiges vorraus weil sie das noch nicht erkannt haben, l G Regina 

Katharina vom Tannneneck 09/11/2012 23:12



Die Baumaterialien sind teilweise um das vierfache gestiegen seit 2008 und wir sind froh, dass wir gehortet haben. Tomatensamen habe ich schon lange nicht mehr gekauft. Ich hebe mir von jeder
Sorte den Samen auf und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Verwende Samen von Deinen bisherigen Früchten und Gemüsesorten. Dann weißt Du auch, was Du hast! Alles Genfrei und biologisch, was
will man mehr?


Liebe Grüße, Katharina



Archi 09/11/2012 09:01


Guten Morgen Kathy,


das ist der gleiche Betrug, wie die Rieserrente. Verdienen wird nur der Staat. Das Gemeine ist auch, dass du wenn deine Rente durch ist, trotzdem weiter besteuert wirst. Vorallem die
>armen< Krankenkassen zocken richtig ab, und natürl die Kirchen.


Austreten alleine reicht nicht, man muß nach der Rentenberechnung auch noch Widerspruch einlegen, sonst besteuern die Kirchenkomiker das Wenige noch !


lg Uli

Katharina vom Tannneneck 09/11/2012 22:51



Guten Abend Uli,


erkläre mir das bitte mal mit der Kirchensteuer. Irgendwie blicke ich da nicht durch. Du hast das schon einmal geschrieben aber ich verstehe es nicht. Wenn sie Kirchensteuer abziehen, muß das
doch irgendwo auftauchen. Ich finde aber nirgendwo einen Hinweis dafür. Meine Rente bekomme ich Brutto und muß alle Abgaben selbst bezahlen. Für die Krankenkasse mußte ich einen Antrag stellen
und dafür bekomme ich einen Zuschuß zur Rente in Höhe von 7%. Den Rest trage ich alleine. Für die Betriebsrente muß ich alles selbst bezahlen. Ich kann die Kassenbeiträge von der Steuer absetzen
aber das war es dann auch. Ich muß vierteljährlich eine Summe an Steuer vorauszahlen. Wäre schön, wenn Du mich aufklärst.


Liebe Grüße, Kathy



Kiat Gorina 09/11/2012 08:33


Hinzu kommen noch die EU-Kommissare, die nicht demokratisch gewählt sind! Gewählt wurden nur die Abgeordneten im EU-Parlament! Und die haben nichts zu sagen - nicht einmal der eloquente Nigel
Farage  - er darf ein bisschen schimpfen, wenn er dagegen stimmt, dann ändert das nichts! Das andere Stimmvieh
überstimmt ihn. Wohin die Reise geht, zeigt Italien: Da hat ein nicht demokratisch gewählter ehemaliger Mitarbeiter von Goldman & Sachs Berlusconi abgelöst - ohne Wahl! Einfach so!


Ich bin gespannt, zu welcher Entscheidung sich das Bundes verfassungsgericht durchgerungen hat!

Katharina vom Tannneneck 09/11/2012 22:39



Alles stimmt! Ich habe mich bisher gewundert, warum Italien sich das gefallen lässt. Monti wurde ihnen einfach vor die Nase gesetzt, ohne Wahl! Normalerweise hat unsere Regierung auch keine
Legitimation. Als sie gewählt wurden war nichts von einer Eurorettung bekannt. Hätten sie da nicht Neuwahlen machen müssen? Merkel hat nicht den Auftrag den Euro zu retten, den wir niemals
wollten. Manchmal denke ich, sie ist ferngesteuert.



Besucher

Blume des Tages