Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

11. September 2012 2 11 /09 /September /2012 22:28

genau so kamen wir uns heute vor! Wir haben geräumt und geschleppt. Zum Glück haben wir einen Palettenheber, sonst hätten wir das zu zweit kaum geschafft. 

Viel Platz haben wir im Haus geschaffen und Cäsar inspizierte das ganz genau. Sogar Cleo hat heute alles angeschaut und wie es schien, gefiel es ihr. Cleo hat sich in letzter Zeit viel von Cäsar abgeschaut. Seit die Beiden sich verstehen, lernen sie voneinander, Cleo mehr als Cäsar.

Der Tag war heute wieder sehr heiß. Erst spät am Nachmittag kühlte es etwas ab. Am späten Abend regnete es dann auch noch. Da ich nicht mehr zum Gießen kam, war es mir recht.

Zur Politik!

Morgen am 12.09.2012 wird das Urteil über den ESM des Bundesverfassungsgerichts veröffentlicht. Viele Menschen in unserem Land warten darauf. Wird Deutschland noch bestehen oder einfach in der EU untergehen? Das Volk will zum größten Teil, dass wir ein Nationalstaat bleiben. Die Politiker wollen das nicht! Außer der Partei "Die Linke", die steht zum deutschen Volk! Natürlich gibt es ein paar Spinner, die gerne in der EU untergehen wollen. Die können aber auch auswandern.

Wir brauchen endlich eine Partei, die zum Wohle unseres Landes regiert! Die momentane Parteienlandschaft will uns vernichten. Dabei haben sie alle einen Eid geschworen: "Zum Wohle des deutschen Volkes." Ein Meineid? Dann müssen sie auch verurteilt werden! Alle, die uns verrraten haben!

Ich kann mir nicht vorstellen, wenn unsere Gelder in andere Länder verschoben werden, dass es zum unserem Wohle ist. Deutschland hat am meisten vom Euro profitiert hört man immer wieder. Wer hat davon profitiert? Konzerne, Politiker? Etwas anderes fällt mir nicht ein! Die Menschen in Deutschland haben nicht profitiert, im Gegenteil! Die Preise wurden fast 1:1 von DM in Euro umgesetzt und die Mieten sind heute schon unverschämt teuer. Schließlich hat sich mit Einführung des Euros der Lohn und das Gehalt halbiert! Nur Politiker und Beamten haben ihre Gehälter angepasst. Heimlich, still und leise!

Von 5.000 DM konnte man mal gut leben! Von 2.500 €uro nur halb so gut! Damals zahlte man vielleicht 1.000 DM Miete, heute sind das 1.000 €uro! Wenn das mal reicht! Von den Nebenkosten ganz zu schweigen!

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!  

Deutsche_Mark-Gold-2001-.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Archi 09/13/2012 20:36


Guten Abend Kathy


Danke schön für diese lieben Smilies.


Du bist echt lieb.


lg Uli

Katharina vom Tannneneck 09/13/2012 22:13



Guten Abend Uli,


ich weiß doch, Du liebst smileys! 


Liebe Grüße, Kathy



Archi 09/13/2012 08:35


Guten Morgen Kathy


Ich hoffe es geht dir ein wenig besser.


*drück* lg  Uli

Katharina vom Tannneneck 09/13/2012 12:13



Einen wunderschönen guten Tag liebe Uli,


mir geht es gut! Die Sonne scheint, die Natur lacht mir zu, was will ich mehr? 


Lass es Dir gut gehen! 


Liebe Grüße, Kathy



Regina 09/12/2012 21:55


Da wart ihr ja wieder richtig fleißig aber so kommt man vielleicht auch ein bisschen auf andere Gedanken. Klar muss man hier erzählen das wir vom Euro profitiert haben, ich schließe mich
all Deinen Aufzählungen an, so sehe ich es auch und jetzt ist der Freibrief zum endgültigen Plündern da, herzlichen Glückwunsch Merkel und Co und für uns Gute Nacht Deutschland, l G
Regina

Katharina vom Tannneneck 09/12/2012 22:59



Hallo Regina,


man kann ja nicht ständig daran denken sonst kann man sich gleich aufhängen.  Das normale Leben geht weiter
und wir haben ja auch schon für schlechte Zeiten vorgesorgt. Vom Bundesverfassungsgericht bin ich enttäuscht, hatte aber so ein Urteil erwartet. Jetzt hilft nur noch eins, nämlich bei den
nächsten Wahlen keine dieser etablierten Parteien zu wählen. Natürlich ist bis dahin schon sehr viel Geld aus unserem Land verschwunden. Aber diese Leute, die jetzt regieren und die Opposition
außer der Linken, die haben uns verraten und verkauft. Ich hoffe, sie werden eines Tages zur Rechenschaft gezogen!


Trotz allem, einen schönen Abend noch!


Liebe Grüße, Katharina



Kiat Gorina 09/12/2012 16:11


Leider hat heute das Bundesverwaltungsgericht die neue Superbank ESM - mit Sitz in Luxemburg - gebilligt! Damit haben Verfassungsrichter auch ein Urteil über diese Republik gefällt! Das
Deutschland von heute wird es bald nicht mehr geben. Ich frage mich wirklich, wann steht das deutsche Volk endlich auf und befreit sich?

Katharina vom Tannneneck 09/12/2012 22:53



Dieses Urteil war ja zu erwarten und es überrascht mich nicht wirklich. Eigentlich brauchen wir so ein Bundesverfassungsgericht nicht. Die Richtergehälter und Pensionen können wir einsparen. Ich
glaube kaum, dass die Menschen hier auf die Strasse gehen. Viele wissen überhaupt nicht was es bedeutet und nicht wenige finden es sogar gut. Es wird uns unendlich mehr als der Stuttgarter
Bahnhof kosten. Wenn man dann noch die Nachrichten auf ARD oder ZDF sieht, dann weiß man auch, die Leute werden falsch informiert. Solange Medien nicht die Wahrheit verbreiten, solange schläft
die Masse des Volkes. Sie werden erst aufwachen, wenn sie weniger Geld zur Verfügung haben aber dann ist es zu spät. 



Klaus 09/12/2012 14:48


habe wieder mit Interesse deinen Blog gelesen und stimme dir politikmäßig zu, ist ja heute entschieden worden, wie in etwa es weiter geht, zum Glück mit etwas Bremse, ansonsten viel Erfolg beim
weiter Räumen, KLaus

Katharina vom Tannneneck 09/12/2012 22:44



Hallo Klaus, die Bremse kannst Du vergessen. Die Abnicker stimmen auch noch viel mehr Milliarden zu. Es hilft nichts, wir dürfen die nicht mehr wählen. Ich bin gespannt wann die nächsten
Steuererhöhungen kommen.


Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!


Liebe Grüße, Katharina



Archi 09/12/2012 08:53


Guten Morgen Liebes


Mal sehen was wird. Besser wäre, das der Euro fällt. Leider ist die Politur wohl zu feige und beherscht, als das die DM wieder in irgendeine Form zurück kommt...


lg Uli

Katharina vom Tannneneck 09/12/2012 22:38



Guten Abend liebe Uli,


es kam so, wie es fast alle vorhergesehen haben. Wozu brauchen wir da noch ein BVG? Das Geld können wir uns sparen! Wir brauchen neue Parteien, die UNS vertreten! Leider wird das Volk weiterhin
diese Verräter wählen. Ich nicht!


Schönen Abend und liebe Grüße,


Kathy



Besucher

Blume des Tages