Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Tannneneck - unser neues Paradies
  • Tannneneck - unser neues Paradies
  • : Eine Art Tagebuch mit Ausflügen zu Politik und Gesellschaft. Dazu gibt es ausprobierte Koch- und Backrezepte. Rezepte für Konfitüren, Gelee und Likör sind auch vorhanden. Und natürlich darf die Natur nicht fehlen. Aus dem Landhaus Tanneneck gibt es so manches zu berichten.
  • Kontakt

Profil

  • Katharina vom Tannneneck
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.
  • Die Liebe hat mich hierher gebracht in diese schöne und reizvolle Landschaft. Es war reiner Zufall denn wir hatten in ganz Deutschland nach einem passenden und bezahlbaren Haus gesucht. Wir waren überall aber jetzt sind wir zu Hause angekommen.

Aktuelle Informationen

Ich möchte kein copyright verletzen. Sollte ich hier einen Artikel veröffentlichen ohne Urheberangaben, dann sind mir keine bekannt. Ich achte und schätze das geistige Eigentum jedes Urhebers. Bitte eine e-mail an mich oder unter Kommentar eine Mitteilung. Danke.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Suchen

Wetter

Wetter Anklam

Foto des Tages

8. September 2017 5 08 /09 /September /2017 00:02
Wie man Spätfolgen vermeidet ....

Ein junger Mann und ein älterer Herr sitzen während einer längeren Zugfahrt gemeinsam in einem Abteil. Der junge Mann fragt den älteren Herren: "Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wie spät es ist?" Doch der ältere Herr, der schon eine ganze Weile aus dem Fenster schaut, reagiert nicht. So wiederholt der junge Mann seine Frage etwas lauter. Doch der ältere Herr starrt immer noch ungerührt aus dem Fenster auf die vorbei fliegende Landschaft. Auch beim dritten Versuch des jungen Mannes bleibt sein Gegenüber stumm und so zogen sich die Stunden der gesamten Reisezeit ohne ein weiteres Wort dahin.

Doch zum Ende der langen Fahrt und kurz vor dem Erreichen des Zielbahnhofs wendet sich der ältere Herr plötzlich dem jungen Mann zu und sagt: "Es ist jetzt halb acht." Völlig verdutzt schaut der ihn an und sagt: "Danke, aber weshalb haben Sie mir nicht schon vorhin geantwortet, als ich Sie gefragt hatte?"

"Sehen Sie", beginnt der ältere Herr, "hätte ich Ihnen bereits vorhin Auskunft gegeben, hätten Sie sich bedankt und eine nette Bemerkung über meine hübsche Uhr gemacht. Sie hätten mich gefragt, woher ich solch ein wertvolles Stück habe und ich hätte Ihnen erzählt, dass ich ein erfolgreicher Geschäftsmann bin. Ich hätte Ihnen von meinem Beruf, meiner Familie und meiner Heimatstadt erzählt, und Sie hätten gesagt, das Sie noch nie zuvor hier waren und auch niemanden in der Stadt kennen. Und weil wir uns so nett unterhalten haben und Sie keine Bleibe für den heutigen Abend haben, hätte ich Sie zum Abendessen bei mir zu Hause eingeladen und Sie hätten meine Frau und meine Tochter kennen gelernt. Und weil meine Tochter sehr hübsch ist, hätten Sie sich in Sie verliebt und schon bald um ihre Hand angehalten. Und da stellt sich doch für mich die Frage: Warum sollte ich Ihnen meine Tochter anvertrauen und dieser Hochzeit zustimmen, wenn ich doch jetzt schon weiß, dass sich mein künftiger Schwiegersohn nicht mal eine Uhr leisten kann."

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Geschichten und Zitate
Kommentiere diesen Post
7. September 2017 4 07 /09 /September /2017 00:19
Es war wie verhext ....

oder ein Tag für die Tonne!

Gestern wollte ich einkaufen fahren. Aber da es den ganzen Vormittag bis in den Nachmittag hinein regnete, wollte ich es verschieben. Dann, etwa um 15 Uhr kam die Sonne raus und so entschied ich mich, doch noch zu fahren.

Ich brachte mein Leergut in den Wagen und wollte los. Was war das denn? Mein Wagen sprang nicht an! An der Batterie konnte es nicht liegen und darum wollte Fred mir Starthilfe geben. Als ich den Schlüssel im Schloss drehte hörte man keinen Muckser. Was kann das sein? Der Anlasser? Ratlos standen wir herum bis Fred dann meinte, er schaut mal im Internet. Und tatsächlich gibt es ein Forum Mercedes Benz.

Ich habe dann auch geschaut und staunte. Ich war nicht allein mit dem Problem. Viele Andere hatten das auch schon. Manche ließen sich einen neuen Anlasser einbauen aber das Problem trat immer wieder auf. Einer schrieb, als er es noch einmal probiert hatte, sprang der Wagen ohne Probleme an. Das wollte ich auch versuchen.

Ich ging in die Garage, setzte mich in meinen Wagen, drehte den Schlüssel und siehe da, der Motor sprang an. So ganz wohl war mir nicht dabei aber ich wollte es trotzdem versuchen. Ich tätigte meine Einkäufe in zwei Geschäften und hatte keinerlei Probleme. 

Um 19 Uhr war ich dann wieder zu Hause und schenkte Fred zwei kleine Kiefern. Die hatte ich günstig erstanden und weil wir sowieso noch ein paar Kiefern pflanzen wollten, passte es.

Im Grunde haben wir nur viel Zeit verplempert aber zum Glück sind vorerst keine Kosten entstanden. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

2:20 Minuten

Repost 0
6. September 2017 3 06 /09 /September /2017 00:09
Als AfD Mitglied lebt man gefährlich ....

aber auch als Gönner und Unterstützer geht es einem nicht besser. Was sagt uns das?

Ich interpretiere jetzt nur meine eigene Meinung, die auch schon fast untersagt ist durch den SPD Justizminister Heiko Maas. Ja, man muss vorsichtig sein in unserem Land, denn man könnte durchaus als Nazi oder als Rechter bezeichnet werden.

Da ich weder rechts noch links bin und Nazi sowieso nicht, erlaube ich mir einfach meine Meinung zu äußern. AfD Gönner oder Unterstützer haben nur Nachteile. Es liegt ganz einfach daran, dass die anderen Parteien an den Trögen bleiben wollen. Da, genau da, wo es Deutschland so gut geht wie nie zuvor. Das meint Merkel nämlich damit!

Diese angeblich demokratischen Parteien CDU/CSU, SPD, FDP, DIE GRÜNEN, DIE LINKE sind nicht demokratisch. Würden sie sonst eine zugelassene, demokratische Partei bekämpfen? 

Die AfD wird mit allen Mitteln bekämpft und warum? Weil die Angst umgeht, selbst nicht mehr an den Trögen bleiben zu können. Habt Ihr schon einmal verfolgt, wie die Gehälter und Diäten unter Merkel gestiegen sind? Um mehr als 100% sind sie gestiegen! Still und leise haben sie die DM Gehälter einfach auf Euro Gehälter 1:1 umgestellt. Dazu die Erhöhung der Diäten innerhalb eines Jahres um den doppelten Hartz IV Satz. Schämen die sich nicht?

Man braucht sich also nicht wundern, warum die Umfragen für Merkel sind und nicht für die AfD. Leute, die sich zu der AfD bekennen verlieren ihren Arbeitsplatz. Wirte, die der AFD einen Saal vermieten müssen um ihre Existenz fürchten.

Im Fernsehen wird ganz offen gegen die AfD gehetzt von angeblichen Demokraten. Alice Weidel hat gestern die Live Sendung "Wie geht´s Deutschland" verlassen. Sie hat richtig gehandelt!

Quelle: Welt

Zum Glück sind die Wahlen geheim. Da darf dann jeder wählen was er will. Wenn nicht betrogen wird, dann sollte die AfD haushoch gewinnen. Angst ist niemals ein guter Ratgeber. Da hilft dann auch keine Kirche Frau Bundeskanzlerin!

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

4:22 Minuten

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post
5. September 2017 2 05 /09 /September /2017 00:01
In der Tierklinik in Neubrandenburg ....

waren wir gestern mit unserer Cleo. Genau drei Wochen sind vergangen seit dem letzten mal. Dummerweise habe ich Cleo das schon am Sonntag gesagt und dementsprechend unruhig war die Nacht.

Wir sind um 10.30 Uhr los gefahren, da wir normalerweise eine halbe Stunde brauchen. Aber gestern hatten wir auf der Strecke zwei Baustellen mit Ampeln und so brauchten wir dann knapp 90 Minuten. Wir sind gerade noch dran gekommen, sonst hätten wir uns die Zeit bis 16 Uhr irgendwie vertreiben müssen. Das war doch nett!

Die Tierärztin war zufrieden und gab uns weitere Tabletten für Cleo mit. Die wird sie jetzt wohl immer nehmen müssen, leider.

Eigentlich war es schon sehr viel besser aber am Donnerstag haben sie hier ihre Äcker besprüht mit Butisan von BASF. Butisan ist toxisch und wurde nicht geprüft. Aber sie versprühen es in Mengen. 3 Meter von unserer Grundstücksgrenze wurde es versprüht. Der ganze Acker sah aus als würde Dampf aufsteigen. Wir waren gerade draußen und verspürten plötzlich einen seltsamen Geschmack im Mund. Sofort gingen wir ins Haus und spülten unseren Mund aus. Cäsar unsere Katze lief schon vor uns ins Haus und Cleo gleich hinterher. Tiere spüren das wohl eher als Menschen.

Fred hat dann gleich das Sicherheitsdatenblatt im Internet gesucht und somit erfahren, was für ein giftiges Zeug sie da versprühen. Wir müssen es ertragen, da es in Mecklenburg Vorpommern zugelassen ist. Frau Merkel hat sich persönlich dafür eingesetzt, dieses Gift hier weiter zu verwenden. Und die Deppen hier in MeckPomm wählen die Frau auch noch. Das ist für mich unfassbar!

Seit diesem Abend hat Cleo nun immer wieder mit Schleim zu kämpfen und bekommt schwer Luft. Was sind das nur für Menschen, die ihren Profit über das Leben und die Gesundheit von Mensch und Tier stellen? Butisan ist in etwa vergleichbar mit dem Glyphosat Roundup.

Der nächste Tierarzttermin ist noch nicht ausgemacht. Aber wir sollen etwa im November wieder vorbei kommen, wenn nichts außergewöhnliches passiert.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag! 

Repost 0
4. September 2017 1 04 /09 /September /2017 00:05
Das Duell - Merkel und Schulz ....

Auf vielen Sendern lief diese Farce ab. Die Fragesteller waren altbekannte und gediente Moderatoren beim Propagandafernsehen und so hörten sich auch die Fragen an.

Unbequeme Fragen wurden nicht beantwortet und es wurde auch nicht mehr nachgehakt. Merkel steht für den Doppelpass, wobei ihre Partei das nicht will. Natürlich ist das Merkel egal. Sie hat eigene Vorstellungen, die sie umsetzen möchte nach der Wahl. Ihre eingeladenen Gäste nennt sie jetzt "Menschen". Von Flüchtlingen sprach niemand mehr.

Auf die Frage ob weiter Menschen ohne Papiere ins Land gelassen werden, sagte sie, man könne nicht alle Menschen abweisen, nur weil sie keine Papiere haben. Wenn sie verfolgt werden, müssen sie natürlich aufgenommen werden.

Die Afrikaner möchte sie in der Pflege integrieren. Da werden sich schon die weiblichen Patienten freuen dürfen. Denn auf das Alter nehmen manche Afrikaner keine Rücksicht.

Zur Sicherheit des Landes wird sie mehr Polizei einstellen und sie weiß auch schon woher sie die nimmt. Sicherlich meint sie auch hier wieder Afrikaner.

Im Grunde hat die nur über die EU geredet, das heißt, sie fühlt sich als Kaiserin der EU und Deutschland ist ihr eigentlich egal. Aber das wusste man ja auch schon vorher.

Sie lobte noch einmal ihren Pakt mit der Türkei uns will weiter gute Beziehungen pflegen. Das ist sie den Menschen in der Türkei schuldig.

Sie würde alles wieder so machen, wie 2015 sagte sie. Es wäre unmenschlich gewesen, die Menschen in Ungarn zu lassen. Orban hätte ihnen die Fahrkarten abgenommen und die Züge nicht fahren lassen. Als wenn sie alle Fahrkarten gehabt hätten.

Wo lebt Merkel nur? In Deutschland auf jeden Fall nicht! Wer Merkel oder Schulz wählt, der wählt den Untergang des Deutschen Volkes und die Vernichtung unseres Landes.

Merkel oder Schulz, das ist völlig egal. Es wäre die Wahl zwischen Not und Elend. Dabei haben wir doch auch noch andere Parteien, wie die AfD, die ein durchaus gutes Wahlprogramm hat. Die AfD wird unsere Grenzen schützen und das scheint mir in naher Zukunft das Wichtigste zu sein. Ich will in keinem Land leben, das durch Politiker an Überfremdung zunimmt.

Merkels Taten für Deutschland:

  • Vertragsbruch der Nichtbeistandsklausel
  • Eurorettung
  • Bankenrettung
  • EZB Zustimmung zum Nachteil der Bundesbank
  • Überstürzter Austritt aus der Atom Energie, der Milliarden kostet und von den kleinen Leuten finanziert werden muss
  • Offene und ungeschützte Grenzen
  • Aufnahme vieler Menschen ohne Papiere oder mit falschen Papieren
  • Kaum Abschiebungen, der Asylanten, Witschaftsflüchtlingen  
  • Familiennachzug im Jahr 2018 - mehr als 2.000.000 Menschen
  • Beibehaltung der Rentenkürzung - Altersarmut
  • Milliarden für die Flüchtlings Industrie 
  • Finanzierung der Krankenkassen ist offen

Mehr fällt mir gerade nicht ein aber ich bin sicher, da ist noch sehr viel mehr. Die Amtszeit für Kanzler sollte auf 8 Jahre begrenzt werden. Dann wäre Deutschland noch immer das Land vor 2015. Merkel vernichtet Deutschland!

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!

Bei 1:05:00 Stunden geht das TV Duell los

Repost 0
Published by Katharina vom Tannneneck - in Politik und Gesellschaft
Kommentiere diesen Post
3. September 2017 7 03 /09 /September /2017 00:04
Die blaue Passionsblume ....

oder Passiflora caerulea genannt ist eine Kletterpflanze mit wunderschönen Blüten. Ich habe mir einmal so eine Pflanze recht günstig gekauft. Bisher hatte sie noch nie Blüten aber in diesem Jahr schenkt sie mir reichlich Blüten. Bisher hat sich nur eine Blüte geöffnet aber es werden bald sehr viel mehr sein.

Ist es nicht ein kleines Kunstwerk? Lacht mich jetzt bitte nicht aus aber ich habe mit meiner Pflanze gesprochen und sie um mindestens eine Blüte gebeten. Jeden Tag habe ich sie gegossen und nachgeschaut aber nichts tat sich. 

Gestern saßen wir dann noch einmal draußen auf der Terrasse. Die Sonne schien und man konnte es gut aushalten an dem windgeschützten Platz. Da fiel mein Blick auf die Pflanze und ich entdeckte diese zauberhafte Blüte. Da holte ich gleich meine Kamera und schoss ein paar Bilder. Das schönste habe ich hier eingestellt. 

Meine Unterhaltung mit der Pflanze hat funktioniert. Ich werde es weiter betreiben, denn es scheint zu wirken. Pflanzen sind ja schließlich auch Lebewesen!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

4:37 Minuten

Repost 0

Besucher

Blume des Tages